Information

Die nadelfreie Hyaluronsäure - Sauerstoffkur für die Haut. Mit dem O2-balance-Gerät wird niedermolekulare Hyaluronsäure mittels molekularen Sauerstoff bis zu 2,5 mm völlig schmerzfrei in die Haut eingeschleust. Hyaluron wird in der Schönheitsindustrie zur Faltenunterspritzung, zum Modellieren der Lippen, zur Hautauffrischung oder zum Aufbau von Gesichtskonturen verwendet. Neben dem Injizieren der Hyaluronsäure kann diese auch über Ampullen, Gel, Serum oder einer Creme der Haut zugeführt werden. Allerdings kann der Wirkstoff nicht in die tieferen Hautschichten gelangen und der Erfolg ist bei vielen Produkten sehr gering. Mithilfe von Sauerstoff und dem patentierten Druckimpulsverfahren von O2-balance wird niedermolekulare Hyaluronsäure in die Lederhaut gebracht, wo diese sich entfalten kann und die Feuchtigkeitsdepots wieder aufgefüllt.Die Therapie kann auch am Körper wie zum Beispiel den Händen und Unterarmen angewendet werden.

Preise

Gesicht und Hals inkl. AND Peeling € 150,-
Gesicht Hals Dekollete inkl. AND Peeling € 190,-
3er Block Gesicht Hals Dekollete € 390,-
5er Block Gesicht Hals Dekollete € 490,-
Kurzbehandlung Gesicht (eine Region, wie Stirn, Krähenfüße oder nasalabial) € 60,-
Gesicht & Hals € 120,-
Gesicht, Hals und Dekollete € 130,-
Hände und Unterarme mit Mikrodermabrasion und 02Balance Sprühanwendung € 70,-

FAQ

  • Vor Bällen, Events zum gezielten „Aufpolstern“ der Haut
  • Beim Wunsch nach praller, gut durchbluteter, ebenmäßiger Haut
  • Nach Laserbehandlungen, Microneedling, Sonnenbrand etc. als kühlende Regeneration
  • Bei Angst vor Nadeln bzw. schmerzhaften Behandlungen
  • Bei Leistungsschwankungen für mehr Vitalität und Wohlbefinden

Mit der O2-balance Sprühkosmetik werden spezielle niedermolekulare Wirkstoffe mit einem Brusher fein zerstäubt und mittels molekularen Sauerstoff auf die Haut aufgesprüht.
Die Wirkung: Die Durchblutung an der Hautoberfläche wird verstärkt und bereits nach der ersten Behandlungen tritt eine Verfeinerung des Hautbildes ein. Diese Anwendung ist vor allem bei empfindlichen Hauttypen und beanspruchter Haut optimal geeignet.

Hierbei wird ein Wirkstoff unter erhöhtem Druck durch natürliche, mikroskopisch feine Kanäle (interzellularer Transport) in die Haut eingeschleust. Bereits seit den 1970ern wird das Gasdruckverfahren in der Medizin bei Impfungen erfolgreich eingesetzt. Der Vorteil ist ein nadelloses, komplett schmerzfreies und vor allem schnelles Einbringen der Wirkstoffe in die Haut.

Anwendungsbereiche

  • Stirnfalten
  • Zornesfalten
  • Krähenfüße
  • grobporiger Teint
  • Wangenpartie
  • Nasolabialfalten
  • Kinnbereich
  • Marionettenfalten
  • Plissefalten
  • Lippenkontur-Volumen

Die Sauerstoffkur mittels Sprüh- bzw. Druckverfahren hat einen kühlenden Soforteffekt, weshalb sie sich speziell für beanspruchte Haut eignet. Die tiefschichtig eingeschleuste Hyaluronsäure bewirkt ein effektives „Aufpolstern“ der Haut im Gesicht, Hals und Dekolleté. Insgesamt wird ein geklärtes, glattes und ebenmäßiges Hautbild erzielt. Bei regelmäßiger bzw. kurweiser Anwendung wird der Effekt verstärkt und die Hautalterung verlangsamt.
Zusätzlich ist die tägliche Pflege mit Hyaluron-haltigen Produkten wie z.B. Yverum empfehlenswert. Yverum Naturkosmetika sind erhältlich als Serum, als 24h Pflege und NEU für Augen und Lippen.

Die Sauerstoffinhalation gehört schon seit langem zum festen Behandlungsspektrum in der Medizin. Unser O2-balance Gerät produziert ca. 95,8%-igen Sauerstoff, welcher über eine Atemmaske inhaliert wird. Zusätzlich werden durch den leistungsstarken Sauerstoff-Ionisator negative Ionen gebildet. Die erzeugten Negativ-Ionen bewirken, dass der Sauerstoff schneller von der Lunge ins Blut gelangt. Dort wird die Sauerstoffbindung verbessert und letztlich auch der Übergang ins Gewebe erleichtert. Des Weiteren bewirkt der negativ ionisierte Sauerstoff eine zusätzliche Stabilisierung der Zellfunktion.

Diese positiven Eigenschaften werden bei der Sauerstofftherapie oder bei der Sauerstoff-Vital-Kur genutzt, indem die Sitzungszeit deutlich verringert werden kann. Während sich ohne Ionisator eine Inhalationsdauer von 2 Stunden empfiehlt, sind es mit Ionisator gerade einmal ca. 20 Minuten mit demselben Effekt.

Nach der Reinigung wird eine Microdermabrasion durchgeführt und die Haut mit einem Frucht-, oder Milchsäurepeeling vorbereitet. Unter Beachtung des Lymphflusses wird in Bahnen die Hyaluronsäure-Sauerstoffanwendung durchgeführt. Die Anwendung erfolgt an Gesicht, Hals und Dekolleté und kann bis nahe an das Auge heran durchgeführt werden. Die intensiv aufbauende Behandlung von Fältchen wird im Anschluss mit dem Druckimpulsverfahren durchgeführt. Hier ist auf Wunsch eine punktuelle Teilanwendung (Nasolabialfalte, Zornesfalten, etc.) möglich.
Zum Abschluss kann noch die Sauerstoff-Inhalation in Anspruch genommen werden. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch stehe ich gerne zur Verfügung!

Video

Adresse

Praxiszentrum Petricek
Praxis für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden in Körper Geist und Seele

Hedwiggasse 2/29
1020 Wien - Österreich
Tel. +43 664 4353553
info@praxiszentrum-petricek.com

Social Media

Aktionen, Gewinnspiele, Info-Abend-Termine und Neuigkeiten aus dem Praxiszentrum erfragen Sie auf unserer Facebookseite!

Suche

Mit der Volltextsuche können Sie bequem die komplette Homepage durchforsten!

Kundenfeedbacks

"Ich kann es jeden vollen Herzens empfehlen. Bin sehr zufrieden mit der Behandlung. Kann mich nur bedanken für die erfolgreichen Behandlungen!"

Sehr anngenehm, fachlich und freundlich.

Praxiszentrum Petricek, Wien

powered by webEdition CMS