Information

Durch den Einsatz neuester Technologien steht mit dem Vectus Diodenlaser der schnellste und effektivste Laser – mit einer optimalen Wellenlänge von 800 nm – für die dauerhafte Haarentfernung zur Verfügung. Die Vorteile gegenüber des von mir über 14 Jahre verwendeten LightSheer Lasersystems liegen in der schnelleren Behandlung durch hohe Wiederholungsrate. Er besitzt einen großflächigen, gekühlten Behandlungsspot (23x38mm) für besonders große Areale, einen kleineren gekühlten Behandlungsspot (12x12mm) für präzisere Behandlungen. Er verfügt über einen gleichmäßigen Laserstrahl ohne "hot spots" , was wiederum für größeren Behandlungskomfort sorgt. Weiters hat er ein erweitertes Contact Cooling SM für erhöhten Kundenkomfort. Und das System bietet das erste von der FDA zugelassenen Skintel TM Melanin Meßgerät zur quantitativen Ermittlung der durchschnittlichen Melanindichte der Haut im Behandlungsbereich.

Preise

Preise Frauen
Oberlippe € 40,-
Kinn € 50,-
Oberlippe und Kinn € 60,-
Hals € 90,-
ganzes Gesicht € 140,-
Augenbrauen € 50,-
Achseln € 110,-
Brust (peri mamillär) € 50,-
Bikinizone € 190,-
Intimbereich inkl Gesäß € 230,-
Unterschenkel € 260,-
Oberschenkel € 290,-
Unter- und Oberschenkel € 480,-
Unterarme € 180,-
Unter und Oberarme € 210,-

Preise Männer

Wangen € 70,-
Nase oder Ohren € 40,-
ganzes Gesicht € 140,-
Nacken € 90,-
Intimbereich inkl Gesäß € 230,-
Gesäß € 190,-
Schultern € 200,-
Schultern und Rücken € 330,-
Brust € 200,-
Brust und Bauch € 260,-
Intimbereich € 230,-
Gesäß € 190,-
Unterarme € 190,-
Unter- und Oberarme € 260,-
Unter- und Oberschenkel € 520,-

Ohne Aufpreis für anästhesierende Salbe!

Alle Preise sind Maximalpreise pro Behandlung in Euro inkl. 20% Mwst
Stand: Jänner 2016

Die Preise für die Epilationsbehandlung sind Richtpreise. Preispakete werden auf Sie persönlich zugeschnitten und richten sich nach Ihrer Körpergröße und dem Ausmaß der Behaarung. Wenn Sie mehr als fünf Behandlungen benötigen reduziert sich der Preis ab der sechsten Behandlung und bestimmt sich je nach Aufwand.

FAQ

Wirkungsweise der IPL-Technologie: Bei Intense Pulsed Light handelt es sich um Licht, das bei seiner Entstehung in der Blitzlampe ein nicht zielgerichtetes, breites Spektrum an Wellenlängen beinhaltet, welches erst durch Filter auf eine bestimmte Wellenlänge reduziert werden muss. Für die Zerstörung der Haarfollikel durch Licht muss genau jener Wellenlängenbereich genützt werden, der mit dem Melanin in den Haarwurzeln korrespondiert. Wirkungsweise der Diodenlasertechnologie: im Gegensatz zu herkömmlichem Licht wie es in der Blitzlampe erzeugt wird, wird im Laser bereits bei der Entstehung des Lichtstrahls nur genau die wirksame Wellenlänge erzeugt. Das Laserlicht breitet sich gezielt im Raum aus, ist vollkommen parallel und damit von sich aus auf einen genau definierten Bereich fokussierbar.

IPL Geräte die eine Zulassung für Kosmetiker/innen haben müssen zum Schutz der Haut schwächer sein um den/ie Kunden/in nicht durch Verbrennungen zu gefährden. Die Haarwurzeln werden in der Regel nur traumatisiert und nach gewisser Zeit kommen alle lästigen Haare wieder zurück. Wird die fehlende Leistung durch höhere Energieeinstellung bei den Behandlungen kompensiert kann das sehr gefährlich für die Haut sein. Wie sehr oft dokumentiert kommt es zu schweren Verbrennungen und dauerhaften Pigmentverschiebungen der Haut.

Die IPL Blitzlampe (auch wenn die Bezeichnung "Laser" hierfür immer wieder verwendet wird, es handelt sich um Blitzlampen-Technik) – Wellenlänge 650-1200nm– kann besser auf die jeweiligen Hauttypen eingestellt werden. Ganz entscheidend ist bei dieser Technik die Leistung der Blitzlampe an und welche Licht-Filtertechnik verwendet wird. Medical IPL Geräte besitzen ausreichend Energie haben um Akne, Skin Rejuvenation, Faltenbehandlung, Pigmentierungen, Couperose, Rosazea/Rosacea und dergleichen zu behandeln. Für die dauerhafte Haarentfernung werden Medical-IPL Geräte jedoch von Experten weit hinter High-Tech Lasersysteme gestellt (Medical IPL-Geräte und Laser ab Klasse 4 dürfen nur von Ärzten oder in Ordinationen von medizinisch gebildetem Personal verwendet werden!!).

Der gepulste Laserstrahl dringt in Sekundenbruchteilen in das Gewebe ein und wird vom Melanin (dem schwarzen Farbstoff) in der Haarwurzel absorbiert und in Wärme umgewandelt. Diese thermische Reaktion führt zu einer Denaturierung und Verödung bzw. Zerstörung der Haarwurzel. Die spezielle Kühltechnik und das gepulste Laserlicht des Vectus Diodenlasers schonen die Hautoberfläche, schützen sie vor zu starker Erwärmung und damit vor den gefürchteten Verbrennungen. Unsere Körperhaare durchlaufen einen fixen Zyklus: auf die Wachstumsphase (anagene Phase) folgen die Ruhephase (katagene Phase) und die Ausfallsphase (telogene Phase). Nur in der anagenen Phase können die Haare erfolgreich zerstört werden. Da sich die einzelnen Haare in unterschiedlichen Wachstumsphasen befinden, müssen mehrere Behandlungen in den richtigen Abständen durchgeführt werden, um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

Die Haare dürfen mindestens 3 Wochen vor der Behandlung nicht gezupft, geharzt oder epiliert werden. Auf die Anwendung von Enthaarungs-, und Bleichcremen sollten Sie ebenfalls verzichten. Vermeiden Sie vor der Behandlung intensive Sonnenbestrahlung und Solarienbesuche.

Nach ausführlicher Besprechung und Aufklärung über den zu erwartenden Behandlungserfolg wird die für die Behandlung vorgesehene Zone rasiert. Vor der Behandlung von Achsel, Bikinilines und Intimbereich wird eine schmerzstillende Salbe aufgetragen, die ca. 30 Minuten einwirken sollte. Jetzt kommt das gekühlte Handstück zur Anwendung, wird Ultraschallgel auf die Haut aufgetragen und anschließend das Areal überlappend behandelt. Bei Bedarf wird mit Coolbags vor- und nachgekühlt. Als Abschluss wird eine Kühlsalbe oder ein Bepanthenspray mit Menthol aufgetragen.

Die Anzahl der Behandlungen richtet sich nach Körperregion und Patientenkondition. Im Durchschnitt sind 5 bis 8 Behandlungen notwendig. Die ersten 4 Behandlungen sollten im Abstand von 8 Wochen stattfinden. Je nach Körperregion wachsen die Haare verschieden schnell. Im Gesicht wachsen die Haare schneller, daher wird alle 6 Wochen behandelt, an den restlichen Körperstellen alle 8 Wochen. Nach 5 Behandlungen verzögert sich das Wachstum deutlich und die Behandlungsabstände werden verlängert.

Eine vorübergehende Rötung und leichte Schwellung des behandelten Areals können auftreten und sind normal.

Der Haarwuchs reduziert sich mit jeder Behandlung um ca. 20%. Daraus resultieren mindestens 5 Behandlungen. Je nach Körperregion, Alter und Wiederstandsfähigkeit der Haare können auch deutlich mehr Behandlungen notwendig sein. Da der Vectus Diodenlaser mit einer Pulsdauer von bis zu 400 ms ausgestattet ist, ist es auch möglich, dunkelpigmentierte und gebräunte Haut zu behandeln. Wird die Behandlung von erfahrenen, medizinisch geschulten Personen durchgeführt, ist mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen.

Haare im Gesicht oder an anderen Körperstellen sind nicht nur ein kosmetisches, sondern oft auch ein psychisches Problem. Eine medizinische Indikation für die Laserhaarentfernung sind wiederkehrende Entzündungen der Haarfollikel. Ebenfalls als Verbesserung der irritierten Haut hat sich die Behandlung der behaarten Bereiche von an Neurodermitis und Psoriasis Erkrankten erwiesen.

Sie sind dem Ziel „makellos haarfrei vom Scheitel bis zur Sohle“ schon einen Schritt näher gekommen, indem Sie diese Seite lesen. Ich biete Ihnen nicht nur eine professionelle Behandlung mit langjähriger Erfahrung, sondern auch eine Umgebung, die Ihre Intimsphäre wahrt und in der Sie sich wohlfühlen. Gerne berate ich Sie telefonisch oder im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Video

Adresse

Praxiszentrum Petricek
Praxis für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden in Körper Geist und Seele

Hedwiggasse 2/29
1020 Wien - Österreich
Tel. +43 664 4353553
info@praxiszentrum-petricek.com

Social Media

Aktionen, Gewinnspiele, Info-Abend-Termine und Neuigkeiten aus dem Praxiszentrum erfragen Sie auf unserer Facebookseite!

Suche

Mit der Volltextsuche können Sie bequem die komplette Homepage durchforsten!

Kundenfeedbacks

sehr gepflegt, ästhetisch eingerichtet

Praxiszentrum Petricek, Wien

powered by webEdition CMS